Prozessberatung und IT-Analyse von aust und partner: "Digitaler Unternehmens-Check - Schwerpunkt: Digitale Verfahrensdokumentation nach GobD (ehemals "GoBS")"

Wie Sie wissen haben Sie als Unternehmer viele Pflichten, was Buchhaltung und Steuern angeht.

Die Pflicht der Verfahrensdokumentation nach GobD (ehemals „GoBS) haben dabei aber die wenigsten im Auge:
Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff – RZ 34/35.

Betriebsprüfer lassen sich vermehrt die Verfahrensdokumentation vorlegen, da jeder Unternehmer eine haben muss – vor allem im Bereich der Bareinnahmen bei digitaler Aufzeichnung mit Kassensystemen wie Registrier-, PC- oder Wiegekassen sowie Taxametern. Gegebenenfalls drohen sogar „Hinzuschätzungen“.

Die Verfahrensdokumentation nach GobD (ehemals „GoBS) dient Ihnen hier gegenüber dem Finanzamt als Nachweis, die Anforderungen des Handelsgesetzbuches (HGB), der Abgabenverordnung (AO) und den GoBD für die Erfassung, Verbuchung, Verarbeitung, Aufbewahrung und Entsorgung von Daten und Belegen erfüllt zu haben.

Dazu können wir Ihnen unseren ca. 4-stündigen „digitalen Unternehmens-Check“ anbieten:

  • Alle aufzeichnungsrelevanten Prozesse der Lohn- und Finanzbuchhaltung werden von unserem Fachmann vor Ort bei Ihnen analysiert – z. Bsp. anhand Ihrer eigenen Rechnungserstellung (Rechnungsausgang)
  • Die erfassten Prozesse werden (einvernehmlich) digital optimiert unter Berücksichtigung von Kassenrichtlinien sowie Vorschriften der Kassennachschau
  • Anschließend erfolgt eine Erstellung und Aushändigung der auf Ihre(n) Prozess(e) abgestimmte Verfahrensdokumentation sowie entsprechende Checklisten
  • Auf Anforderung kann die optionale Verfahrensdokumentation „ersetzendes Scannen“ erstellt werden (Details dazu erläutert unser Experte gesondert)

Mehr Informationen sowie die Pauschale erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mit unserem Experten und IT-Fachmann Herrn Kreuschner.
Einfach eine E-Mail an go-digital@stb-aust.de senden, kostenlose Auskunft zum Beratungsangebot in einem Rückruf erhalten und sich für Fachwissen sowie praktisches Know-how rund um das Thema „Verfahrensdokumentation nach Gobd“ entscheiden. Sprechen Sie uns gerne auch auf die Möglichkeiten von Fördermodulen über BAFA an.

 

Nachfolgend erfahren Sie auch Details zu unseren 3 weiteren Beratungs-Paketen im Bereich der digitalen Finanzbuchhaltung.

Ihre Auswahl an 3 digitalen Finanzbuchhaltungspaketen

Digitale Finanzbuchhaltung "Einfach Digital"

Das Finanzbuchhaltungspaket „Einfach Digital“ ist ideal für unsere kleinen und mittelständischen Mandanten geeignet.

 

Ganz egal ob Sie eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellen oder Sie bilanzieren wollen.

 

Diese Variante ist der perfekte Einstieg in die Digitalisierung.

 

Belege werden mit unseren Systempartner DIGI-BEL digitalisiert und an die Kanzlei übermittelt.

Digitale Finanzbuchhaltung "Digital - Pro"

Das Finanzbuchhaltungspaket „Digital – Pro“ setzt neben dem digitalen Belegaustausch mit der Kanzlei für die Finanzbuchhaltung, auf eine effiziente digitale Belegverwaltung und ist ideal für unsere Mandanten welche eine schnelle und einfache Übersicht über ihre Eingangs- und Ausgangsrechnungen, sowie einen weiterführenden Zahl- und Überwachungsprozess wünschen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Nutzung von DATEV Unternehmen Online, Sie können jedoch individuelle DATEV Marktplatzlösungen zu den gleichen Konditionen nutzen.

Digitale Finanzbuchhaltung "Digital - Automatisiert"

Mit dem Finanzbuchhaltungspaket „Digital – Automatisiert“ setzen Sie auf höchstmögliche Effizienz in der automatisiert vorbereitenden Buchhaltung. Unser Systempartner – CANDIS ist für Unternehmer gedacht, die mit dem Prozess des Rechnungseingangs, des Zahlungsverkehrs sowie fehlender Belege so wenig wie möglich zu tun haben möchten. CANDIS erleichtert die Zusammenstellung von Buchhaltungsunterlagen ungemein und setzt bei der Weiterverarbeitung von Unterlagen auf künstliche Intelligenz und Maschine Learning. CANDIS ermöglicht die automatisierte Verknüpfung von Zahlungen und Rechnungen. Dadurch profitiert das Unternehmen von Echtzeit-Übersichten zu fehlenden Belegen und offenen Verbindlichkeiten. Mit wenigen Klicks werden Rechnungen dann freigegeben sowie bezahlt.

PERSÖNLICHE BERATUNG UND TERMINANFRAGE

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Sie können uns eine E-Mail senden und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search