⑫ Herr Kreuschner

 

Steuerfachangestellter
Prozessberatung und IT – Analyse
aust und partner – Steuerberater, Rechtsanwalt

Thema: Digitale Verfahrensdokumentation nach GobD

Unternehmer haben viele Pflichten, was Buchhaltung und Steuern angeht.

Was viele nicht auf dem Schirm haben ist die Pflicht der Verfahrensdokumentation nach GobD
(Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbe-wahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff RZ 34/35).

Betriebsprüfer lassen sich vermehrt die Verfahrensdokumentation vorlegen, da jeder Unternehmer eine haben muss. Gegebenenfalls drohen sogar „Hinzuschätzungen“.

Herr Kreuschner erklärt, was dahintersteckt und was Ihnen als Unternehmer passieren kann, wenn sie fehlt – vor allem im Bereich der Bareinnahmen bei digitaler Aufzeichnung mit Kassensystemen wie Registrier-, PC- oder Wiegekassen sowie Taxametern.

 


Vortrag in Raum 2: 1500 Uhr bis 1550 Uhr (26. September 2019)

ZUR ANMELDUNG HIER KLICKEN

KONTAKT zum Referent:
030 8866 87 – 61 // empfang@stb-aust.de

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Sie können uns eine E-Mail senden und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search